Home » Multifunktionsmessgerät BMR PLA33ICMB
Multifunktionsmessgerät BMR PLA33ICMB 2018-06-12T16:00:43+02:00

PLA33 Multifunktionsmessgerät

Das Multfunktionsmessgerät BMR Typ PLA33 dient zur Anzeige und Aufzeichnung der elektrischen Basisgrößen und Energiewerte in 1- und 3-Phasensystemen. Typische Anwendungen sind Niederspannungsenergieverteilungen sowie Anwendungen in Mittelspannungsnetzen. Das Messgerät mit den Einbaumaßen 96x96mm erfasst 3 Spannungs- und 3 Stromkanäle mit einer kontinuierlichen Abtastrate von 128 Abtastpunkten pro Periode und Kanal.

Das Multifunktionsmessgerät PLA33 ist in drei Varianten erhältlich. 1.) PLA33L – nur Anzeige, 2.) PLA33C – Anzeige und Kommunikation RS 485 und 3.) PLA33CM – Anzeige, RS485 und Speicher 512MB. Eine einfache Anbindung in Automatisierungs- und Energiemanagementsystemen oder mit den BMR-Messgeräten Typ PLA34/44 ist über die RS-485 Schnittstelle gewährleistet. Es stehen je 2 digitale, frei konfigurierbare Ein- und Ausgänge zur Verfügung (PLA33C und PLA33CM). Über ein externes Modul erfüllen BMR Netzanalysatoren auch die Anforderungen für das Leitstellenprotokoll IEC 61850 / IEC 60870. Für den Datenexport steht das PQDIF-Format (Power Quality Data Interchange Format) zur Verfügung. Alle PLA33 – Modelle sind optional auch als Hutschienengeräte erhältlich.

TECHNISCHE DATEN

MESSDATEN